Referenzen



„Grandios: trotz körperlicher Anstrengung wächst die Energie! Nach dem Tod meines Mannes wollte ich wieder aktiver werden und auch meine Trauer verarbeiten. Dank der zusätzlichen Behandlung von Andreas konnte ich mein persönliches Problem sehr gut angehen. Meine Lunge war sofort frei, kein Stein mehr morgens auf der Brust. Meine Hausaufgaben mache ich weiter. Oh ja, ich denke oft zurück und danke dir/euch für die wunderbaren Tage und dieses außergewöhnliche Erlebnis. Sowohl die körperliche Aktivität, die Erlebnisse im Wald und die Gespräche in der tollen Gruppe gaben mir viele Lösungsimpulse. Ich bekam viel Energie und Kraft für meine Trauerarbeit, insbesondere auch, weil der 1. Todestag meines Mannes in diese Wanderung fiel. Die Energie, die mir der Wald und die Gruppe gaben, hilft mir in dieser Zeit und der andauernden Coronasituation stark zu bleiben. Die Ernährungsumstellung bringt mich wieder zu mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Auch so manches Coronakilo konnte ich abwerfen. Mein Ziel, den Hashimoto zu heilen, wird durch diese Ernährung hervorragend unterstützt. Ich bin von Andreas als Wanderführer, Gesundheitscoach und Therapeut mit viel Einfühlungsvermögen in eine ganzheitliche Heilung von Körper, Geist und Seele begleitet worden. Die große Begeisterung und Liebe zum Wandern machen Andreas zu einem besonderen Wanderbegleiter. Unvergessen bleiben die Momente wenn es hieß, wir gehen eine Abkürzung. Andreas hat sehr oft die Wanderwege, also die eingetretenen Wege, verlassen. Wir sind durch das Unterholz, Gestrüpp und andere Unwägbarkeiten gelaufen. Mein Erstaunen war immer wieder groß, das Andreas die Orientierung nie verloren hat und mit Sicherheit das angestrebte Ziel fand. Die ungetretenen Wege haben ganz neue Erfahrungen gebracht. Wir kamen der Natur viel näher und unsere gegenseitige Aufmerksamkeit und Hilfe prägten die Gruppe. Das war eine besonders schöne Erfahrung, ganz besonders, weil wir uns ganz sicher waren, dass unsere hohen Energiewerte einerseits durch die Waldenergie entstanden sind, aber auch durch genau diese enge Beziehung in der Gruppe erreicht wurden. Das Schlafen im Wald war die spannendste Herausforderung, ich glaube auch die größte Besonderheit dieser Wanderung. Das muss man erleben.“

Dr. Marga Schmelzer-Lorek

„Energiewanderung in der Natur – geerdet und glücklich. Gebucht habe ich der Neugier wegen, einfach mal was Neues ausprobieren, gemeinsam mit meinem Mann die Komfortzone verlassen und persönlich wachsen. Das es für meinen Mann passt, wusste ich vorher. Der größte Nutzen für mich war, die Entscheidung zu treffen es einfach zu machen, gemeinsam mit meinem Mann.  Ich bin begeistert von der Wanderung in ihrer Komplettheit. Vielleicht stelle ich mich noch der Herausforderung und trage beim nächsten Mal alles was ich für 4 Tage brauche am Körper.
Andreas, Jana und Maik, ihr ward ein super Team und habt euch gegenseitig und uns gemeinsam wunderbar unterstützt. Es hat jeder sein „Spezialwissen“, was dann in bestimmten Situationen gefragt war. Einfach toll. Euer Alleinstellungsmerkmal sehe ich in der Verbindung von Wandern, Schlafen in der Natur, den Wald genießen, Energiearbeit und Meditation.“ Dr. Katrin D.



„Freude und Kraft in der Natur tanken – Energiewanderungen mit Team Andreas überzeugen. Ich wollte schon länger mal in der Natur sein, mich dort bewegen und einige Tage verweilen. Andreas hat mich mit seinem Vortrag während unseres Seminars bei Kairos, zum Thema Umweltmedizin, überzeugt mit seiner Persönlichkeit und seiner Geschichte. Danach wusste ich, dass er der Richtige ist. Es war toll, die Natur zu erfahren und mutig genug gewesen zu sein, es zu tun. Alle Wünsche sind erfüllt worden, auch für meinen Sohn Christian. Der größte Nutzen für mich waren das gemeinsame Abenteuer mit Christian, die Gespräche mit euch, das Vorbild von Maik, die tollen Meditationen, das Team. Ihr seid für mich Profis, die als Team mit dem Herzen dabei sind. Das Paket aus Professionalität, Fürsorge, eure Erfahrungen, persönliche Nähe, ist einmalig.“

Helge J.

„Steinzeit-Reise mit Andreas Müller ist leben im Einklang mit der Natur, fernab der Zivilisation. Ballast abwerfen, Ein- und Ansichten überdenken, die Komfortzone verlassen, ganz tief und fest schlafen, im Vertrauen des Lebens. Andreas ist unser Wanderführer, der die Gegend kennt wie seine Westentasche.  Er zeigt uns wundervolle Plätze und erzählt viele Details, die in keinem Reiseführer stehen. Man spürt die Liebe zur Heimat und zur Natur. Durch seine physiotherapeutische und kinesiologische Ausbildung sind wir in besten Händen, sollte uns mal der Schuh drücken. Danke Andreas, für die wundervolle, spannende, unvergesslich schöne Zeit.“ Kerstin H.



„Die Welt erkunden, unter Bäumen übernachten und abschalten vom Alltag. Diese Wanderung war eine wundervolle Erfahrung, um sich selbst an die Grenzen zu bringen und dennoch die Freude zu steigern. Nach drei Tagen waren wir schlank, hatten enorme Energie und wären gern noch länger im Wald geblieben. Es war ein tolles Erlebnis, welches wir (mit besserer Vor- und Nachbereitung) gern wiederholen.“

Evelyn und Tom M.



 
 
E-Mail
Anruf